Marte Meo®ist der Name für eine Entwicklungs- und Kommunikationsmethode,die mithilfe des Mediums Video Beratung und Unterstützung in unterschiedlichsten Kontexten ermöglicht.

Seit letztem Herbst bin ich in der Marte-Meo-Ausbildung (zu Beginn Anwenderkurs, inzwischen Therapeutenausbildung). Für mich eröffnen sich in dieser Ausbildung Lernfelder auf den verschiedensten Ebenen. Ich lerne in den Begleitungen mit den Kindern, den Eltern- und Lehrercoachings, über Beratungen allgemein und auch in meiner Wahrnehmung von Menschen und wie ich in eine gelingende Kommunikation trete. In der Eins-zu-Eins-Situation mit Kindern, in der Begabtenförderung und in Mentoraten kann ich meine Arbeit mit Filmmaterial reflektieren.

Durch das exakte Beobachten von kleinsten Sequenzen werden feinste Bewegungen, Augenkontakte, Initiativen und Handlungen sichtbar. Gesagtes wird nachvollziehbar. Vieles davon würde im Alltag untergehen. So nehme ich einerseits wahr, wo das Kind steht, und andererseits erkenne ich, welche Elemente es von meiner Seite für eine entwicklungsfördernde Kommunikation für den Entwicklungsschritt braucht. Diese wende ich in der Begleitung des Kindes an. Das wirkt sich positiv auf die Entwicklung und die Kommunikationsfähigkeiten des Kindes aus. 

Weiter begleite ich im Rahmen meiner Therapeutenausbildung Eltern und Lehrer. Vorhandenes Filmmaterial aus dem Erziehungsalltag oder dem Schulalltag ist die Basis dieses Coachings. Das Filmmaterial gibt die Möglichkeit, Gelingendes in kleinen Schritten sichtbar zu machen. Das wirkt sich stärkend auf die Erziehungskompetenz der Eltern aus und hat einen entwicklungs- und lernfördernden Effekt. Angepasst an das Filmmaterial von Kind und dessen Eltern oder Lehrern, werden nächste Lernschritte sichtbar gemacht und angeleitet.

Diese filmbasierte Methode hat folgende Vorteile:

  • Es kann sehr exakt und sorgfältig beobachtet werden. So werden Handlungen und Initiativen sichtbar, die im Alltag nicht wahrgenommen werden. 
  • Positive Momente werden sichtbar und man kann diese geniessen.
  • Es wird sichtbar, wo die verschiedenen Personen stehen und welche Ressourcen sie haben. Darauf bauen die nächsten Schritte auf.

Die Marte-Meo-Methode ist ein sehr positiver Ansatz, da er konsequent dem Gelingenden Raum gibt. Es ist eine handlungsorientierte und sehr effektive und praxisnahe Methode.

Fragestellungen und Themen der letzten Ausbildungsmonate waren unter anderem:

  • Mein Kind ist so unselbstständig. Wie kann ich es unterstützen?
  • Wie kann ich mein Kind im Lernen von Selbstorganisation und Selbststeuerung unterstützen?
  • Was braucht das scheue und introvertierte Kind, um seine Kommunikationsfähigkeiten entwickeln zu können?
  • Mein Kind wird sehr wütend und hat Gefühlsausbrüche. Was kann ich tun?
  • Einige Kinder sind in ihren Gedankenwelten und von Aussen schwierig zu lesen. Was brauchen diese Kinder, um sich besser zu spüren und sich zu ihren Bedürfnissen zu äussern?
  • Mein Kind hat Mühe sich zu konzentrieren und ist schnell abgelenkt. Wie kann ich es begleiten?

Sehr gerne begleite ich dich/Sie in meinem Atelier mit einem Eltern- oder Lehrercoaching mittels der Marte-Meo-Methode. 

nach oben